G.E.D.L

Hauptnavigation:

Über uns

Weber, Ulrich

Arbeitsort: Bern, Neuchâtel

Tätigkeit: Wiss. Mitarbeiter Schweizerisches Literaturarchiv/Centre Dürrenmatt

Interessengebiete: Schweizer Literatur 20. Jh., Dürrenmatt, Textgenese, Edition

Publikationen zur Schweizer Literatur (Auswahl):

Rückkehr in die Magie des Fernen: Das Reisemotiv im erzählerischen Werk Urs Widmers. In: Text + Kritik, Heft 140: Urs Widmer (Oktober 1998), S. 41-49.

Friedrich Dürrenmatt: "Mondfinsternis" und "Der Besuch der alten Dame". In: Fetz, Bernhard und Klaus Kastberger (Hrsg.): Der literarische Einfall: Über das Entstehen von Texten. Wien: Zsolnay 1998, S. 84-95.

"Ich bin ein Augenmensch." Blick und Bild in Gerhard Meiers Romanen. In: Quarto: Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs, Nr. 13, Juli 2000, S. 67-72.

Dürrenmatts Endspiele, mit Texten und Bildern von Friedrich Dürrenmatt und Beiträgen von Pierre Bühler und Ulrich Weber. Centre Dürrenmatt Neuchâtel - Cahier No. 7, Bern: Bundesamt für Kultur 2003.

Es war nichts geschehen - Spiele mit dem Kriminalroman in der neueren Deutschschweizer Literatur. In: Quarto: Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs, Nr. 21, Januar 2006, S. 169-178.

Friedrich Dürrenmatt oder Von der Lust, die Welt noch einmal zu erdenken. Bern, Stuttgart, Wien: Haupt 2006.

Dürrenmatts Spätwerk. Die Entstehung aus der Mitmacher-Krise. Frankfurt, Basel: Stroemfeld 2007 (edition TEXT; 6)

Tells Fehlschüsse in Dürrenmatts Werk. In: Mechthild Heuser, Irmgard Wirtz (Hrsg.): Tell im Visier. Zürich: Scheidegger & Spiess 2007, S. 291-303.

Kontakt: Dr. Ulrich Weber, Schweizerisches Literaturarchiv, Hallwylstrasse 15, CH-3003 Bern, Tel. ++41 31 322 89 69. Ulrich.Weber[at]nb.admin.ch

Link: Schweizerisches Literaturarchiv (SLA) | Centre Dürrenmatt Neuchâtel

G.E.D.L Gesellschaft für die Erforschung der Deutschschweizer Literatur

© Urheberrecht bei G.E.D.L  2007