G.E.D.L

Hauptnavigation:

Über uns

Pezold, Klaus

Arbeitsort: Universität Leipzig (bis 1992)

Tätigkeit: o. Professor für neueste deutsche Literatur (bis 1992)

Interessengebiete: Hölderlin und seine Zeit,
Autoren des 20. Jhd. (Hermann Hesse, Günter Grass, Martin Walser),
Deutschschweizer Literatur 2. Hälfte des 20. Jhd.

Publikationen zur Schweizer Literatur (Auswahl):

Interview mit Christoph Geiser/Zum literarischen Schaffen von Christoph Geiser. In: Weimarer Beiträge 29 (1983), S. 1604-1634.

Heimat zwischen Enge und Welt. Zum Verständnis der Schweiz in neueren Romanen deutschsprachiger Autoren. In: Das Deutsch der Schweizer. Hg. v. Heiner Löffler. Aarau 1986, S. 151-164.

Die deutschsprachige Literatur der Schweiz in den 70er und frühen 80er Jahren. In: Zeitschrift für Germanistik 8 (1987), S. 402-414.

Zur Dialektik von Verweigerung der "Pflicht" und Verpflichtung zu Verantwortung bei E. Y. Meyer. In: Aspekte der Verweigerung in der neueren Literatur aus der Schweiz. Hg. v. Peter Grotzer. Zürich 1988, S. 101-113.

Geschichte der deutschsprachigen Schweizer Literatur im 20. Jahrhundert. (Hg.) Berlin 1991. 2. Aufl. Leipzig 2007. Zäsur oder offener Schluss? Eine Nachbemerkung zur "Geschichte der deutschsprachigen Schweizer Literatur im 20. Jahrhundert". In: Études de Lettres. Revue de la Faculté des lettres de l’Université de Lausanne. Octobre/Décembre 1993, S. 47-58.

Friedrich Dürrenmatts "Turmbau". Selbstbetrachtung und Weltschau am Ende des 20. Jahrhunderts. In: Literaturhistorische Streifzüge. Für Hans Mayer von Schülern der Leipziger Zeit. Hg. v. Alfred Klein u.a. Leipzig 1996, S. 267-276.

Die Literatur der deutschen Schweiz am Ende des ‚kurzen 20. Jahrhunderts’. In: Eine Insel im vereinten Europa? Situation und Perspektiven der Literatur der deutschen Schweiz. Hg. v. Isabel Hernández u.a. Berlin 2006, S. 169-183.

Kontakt: Prof. Dr. Klaus Pezold, Triftweg 53, D-04277 Leipzig, Klaus_pezold[at]web.de

G.E.D.L Gesellschaft für die Erforschung der Deutschschweizer Literatur

© Urheberrecht bei G.E.D.L  2007